Wirtschaft in Entwicklungsländern

zeitschrift-humanwirtschaft

Die häufigsten Lottozahlen

Jeder weiß, dass die Lotto ein Glücksspiel ist – aber es scheint, dass es bestimmte Zahlen gibt, die glücklicher sind als andere. Eine neue Studie betrachtete die Gewinnbälle in fünfzehn internationalen Lotterien im vergangenen Jahr und es stellte sich heraus, dass die Zahl 16 am häufigsten eingeführt wird.

Wissenschaftler von Jackpot.com haben sich vom 1. Juli 2016 bis 30. Juni 2017 fast 1.500 separate Lottoziehungen angesehen, um ihre Glücksspielstatistiken zu ermitteln.

Sie entdeckten, dass die Zahl 16 191 Mal gezogen wurde, davon 22 an zweiter Stelle mit 179 Ziehungen.

Das gemeinsame dritte war 28 und 37, beide mit 167 Unentschieden, 6 auf dem fünften Platz mit 166 Unentschieden und 3 auf 164.

Die Lotterien, die sie studierten, waren EuroMillionen, EuroJackpot, UK Lotto, Irish Lotto, French Lotto, SuperEnalotto, German Lotto, US Powerball, Australia Lotto, Australian Monday Lotto, Australian Wednesday Lotto, Australian Saturday Lotto, Australian Saturday Lotto, Mega Sena, US MegaMillionions und US Powerball.

Glücklicherweise haben die Lotteriespieler auch die Ziffern geknackt, die Sie beim Spielen der internationalen Superlotterie vermeiden wollen.

Sie behaupten, dass die Zahl 18 selten gezogen wird und nur vier Mal vorkommt.

Auf der Schwarzen Liste stehen auch die Zahlen 46, 40, 41, 32 und 36, die im letzten Jahr jeweils weniger als achtmal gezogen wurden.

Jackpot.com CEO Yariv Ron sagte: „Unsere Studie über die Ziehungen der letzten 12 Monate garantiert Ihnen vielleicht kein Gewinnschein in dieser Woche, aber sie könnte die Art und Weise ändern, wie Sie in Zukunft mit der Lotterie umgehen und Ihre Aufmerksamkeit auf die Geschicke auf der ganzen Welt lenken.“ Mehr zum Thema online Lotto spielen finden Sie hier.

Kommentare sind geschlossen.